GrafikGrafik
RSSTwitterFacebookYoutubeItunes
Predigten
inactive video
no gallery link
audio link
no youtube link

Lobpreis mit Joshua Mills

Joshua Mills, 19.02.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Die Engel des Wohlstands

Joshua Mills, 19.02.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Frische Salbung

Joshua Mills , 18.02.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Stehe auf und strahle

Joshua Mills , 18.02.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Neue Ebenen der Herrlichkeit

Joshua Mills , 17.02.2017
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Das Siegel der Prophezeiung öffnen

Alexander Kleninger, 12.02.2017
Die Prophezeiung kann man nur zur richtigen Zeit, zur Zeit des Wechsels der Saisons, des Übergangs, eröffnen. Das ist die Zeit, in der das Wort Fleisch wird, in der das von Gott gesprochene sich durch den Heiligen Geist und den Mund der Propheten erfüllt. Der Heilige Geist selbst führt uns in die versprochene Verheißung, begleitet durch die neue Salbung, Macht, Wunder und die Herrlichkeit Gottes.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Der Schritt ins Unbekannte

Alexey Tolstopatov, 05.02.2017
In der letzten Zeit beschleunigt Gott die Zeit, wofür? Gott erhebt den Leib - die Gemeinde, Gott sagt: "der Ochs kennt seinen Herren, aber die Menschen haben Gott vergessen". Warum vergessen? Schließlich ist die Gemeinde heutzutage weit verbreitet, die Gemeinde hat das verdrängt, was Gott aufgestellt hat. Heute bringt Gott die Gemeinde auf die Ebene, so wie damals Henoch, wie geschrieben steht, Henoch wandelte mit Gott und er ward nicht gefunden. Was hindert uns daran in das Neue einzutreten, das Gott uns offenbart? Die Angst lähmt uns und wir bleiben in unserem alten, eingesessenem, eingewöhntem Zustand.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Sage dich vom Alten los

Alexander Kleninger, 29.01.2017
Rechne nicht mit dem Alten, egal wie gut oder schlecht es ist. In der ganzen Bibel sehen wir, das das Alte des Volkes Gottes zum Fluch geführt hat. Sich an das Alte zu klammern während die Zeit vorwärts geht heißt, seinen Fortschritt zu zerstören. Deshalb hat Apostel Paulus geschrieben: “Brüder, ich halte mich selbst nicht dafür, dass ich es ergriffen habe; eines aber [tue ich]: Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was vor mir liegt, und jage auf das Ziel zu, den Kampfpreis der himmlischen Berufung Gottes in Christus Jesus.” ‭‭Philipper‬ ‭3:13-14‬ ‭
video link
no gallery link
no audio link
youtube link

Die Bedeutung des Leibes

Andreas Herzberger, 22.01.2017
Die Bedeutung des Leibes Christi zu verstehen ist die Basis, um in Einheit, unsere Bestimmung hier auf Erden zu erfüllen. Die Verbindung mit dem Haupt (Christus) eröffnet uns den Eingang und die Einbindung in den Leib Christi, nur so können wir zu der Größe wachsen, wie Gott sie haben will.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Bis zum Ende gehen

Alexander Kleninger, 15.01.2017
Ich will das Geheimnis eines Siegers teilen, welches wirklich den Segen freisetzt und wahren Sieg bringt. Und das wirklich imstande ist unser Leben zu verändern und verwandeln. “Und wer überwindet und meine Werke bis ans Ende bewahrt, dem werde ich Vollmacht geben über die Heidenvölker” ‭‭Offenbarung‬ ‭2:26‬
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Unsere Versicherung

Alexander Kleninger, 08.01.2017
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Der Weg der Verklärung, Teil 2: Die Kraft des Bildes

Alexander Kleninger, 25.12.2016
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Das Opfer entfacht das Feuer

Alexander Kleninger, 18.12.2016
Du bist der Tempel und gemeinsam sind wir der Tempel des Herrn, und in diesem Tempel muss das Feuer Gottes brennen. Es ist der große Wunsch Gottes, das das Feuer brennt. Was ist das Feuer? Das ist Gott selbst, der zum Opfer herunter kommt, Gott, dem das Opfer wohlgefällt. Abels Opfer hat dem Herrn wohlgefallen; und als Zeichen dessen war das Feuer über dem Opfer. Die Anwesenheit Gottes kommt über das, was wir für ihn tun.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

In die Realität schauen

Alexey Tolstopatov , 11.12.2016
Die Realität Gottes - er will das sein Leib in Einheit ist und in das vollkommene Wachstum kommt. Aber wir wollen nicht in seiner Realität leben. Durch Angst, Enttäuschungen, Misserfolg und eine Reihe von Fehlern hat der Teufel uns abgeschnitten von der Realität Gottes; deshalb sind wir auf uns selbst und unsere Realität konzentriert, welche sich von der Realität Gottes unterscheidet.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Wie eins

Alexander Kleninger, 04.12.2016
Wir haben eine Kraft, durch die wir Großartiges vollbringen können, durch welche wir den vollkommenen Willen Gottes erfüllen können. Und für die Freisetzung dieser unglaublichen Kraft müssen wir eins werden. Diese Kraft zeigt sich und wirkt nur dann, wenn wir eins sind. Sie kann uns stärken, erheben, uns die Kraft geben zu handeln und Berge zu versetzen und diese Kraft nennt sich Kraft der Einheit. Die Gemeinde wird nur dann siegreich, wenn sie die Einheit hat. “Und wenn ein Haus in sich selbst uneins ist, so kann ein solches Haus nicht bestehen.” ‭‭Markus‬ ‭3:25‬ ‭