GrafikGrafik
RSSTwitterFacebookYoutubeItunes
Predigten
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Der Teilnehmer am Marathon

Irina Schreiber, 30.10.2016
Der Dienst für Gott ist ein Marathon des ganzen Lebens, in dem ich mich selbst besiege. Jesus Christus hat uns befreit, damit wir in Freiheit leben können. Die Freiheit - das ist das einzige Bestreben, welches in uns ist. Nur der Freie kann über seinen Besitz verfügen. Der, der siegt versteht, das der Sieg nicht einfach ist. Einer der Schlüssel zum Sieg - das ist die Arbeit an sich selbst und der Glaube. 5. Mose 28:13 "der Herr wird dich zum Haupt machen, nicht zum Schwanz."
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Das Wort in der Tat

Elena Kleninger, 23.10.2016
Wir wollen das Gott durch unser Leben wirkt. Dafür bringen wir unser Leben in einen Zustand, der ihm wohlgefällt. Einer der wichtigen Aspekte sind unsere Worte. Es gibt eine bestimmte Gesetzmäßigkeit zwischen dem, wie du auf deine Worte achtest und dem, wie Gott dich gebrauchen kann. Deshalb ist es unumgänglich das wir nicht nur unser Verhalten unterordnen und demütigen, sondern auch unsere Worte.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Wer überwindet?

Alexander Kleninger, 16.10.2016
Im 2. Kapitel der Offenbarung sagt Gott nicht nur einmal solch eine Aussage: "wer überwindet", was bedeutet das? Das bedeutet wir müssen unser Augenmerk darauf richten, Sieger zu werden. Ein Sieger zu werden ist nicht leicht. Das heißt unser christliches Leben ist nicht leicht und wir haben einen wirklich starken und listigen Gegner. Das ist ein wahrer Kampf und ein Krieg, aus welchem wir - so Gottes Wunsch - als Sieger hervorgehen sollen.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Wenigstens einer

Alexander Kleninger, 09.10.2016
video link
gallery link
audio link
youtube link

Was hast du in der Hand?

Miranda Nelson, 02.10.2016
video link
gallery link
audio link
youtube link

Die Kraft des Lichts

Miranda Nelson, 01.10.2016
video link
gallery link
audio link
youtube link

Bringe dich in den Zustand des Encounters

Miranda Nelson, 01.10.2016
video link
gallery link
audio link
youtube link

Die Persönlichkeit des Heiligen Geistes

Jerame Nelson, 30.09.2016
video link
gallery link
audio link
youtube link

Geist der Erweckung

Jerame Nelson, 30.09.2016
video link
no gallery link
no audio link
youtube link

Für Leiter

Jerame Nelson, 29.09.2016
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Der feste Grund

Andreas Herzberger, 25.09.2016
Christen sollten im Wandel mit Gott einen unbeweglichen Grund entwickeln. Eine Überzeugung im Worte Gottes, das durch nichts erschüttert werden kann. Dies geschieht durch die Liebesbeziehung zu Jesus, die durch den Heiligen Geist aufgebaut wird und im praktischen Dienst ausgelebt wird. Die Bibel nennt das „die Fülle Christi“, die durch steten Gebrauch des Wortes der Gerechtigkeit geübte Sinne haben und können Gutes und Böses unterscheiden.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Die Repräsentation des Himmelreichs

Alexander Kleninger, 18.09.2016
Wir sind dazu berufen das Himmelreich in unser Leben, in unsere Familien und in unsere Dienste zu bringen, freizusetzen und dadurch zu verändern, unser Leben wie auch das Leben der anderen Menschen; wahrhaftig unter den Einfluss des geistlichen realen Hinmelreichs zu kommen und dadurch ein Repräsentant des echten, unsichtbaren Himmelreichs zu werden; den Menschen zu zeigen was das Himmelreich ist, seine ganze Stärke, den Einfluss, die unausschöpflichen Ressourcen und Möglichkeiten. Und so sind wir durch das Himmelreich dazu fähig es dazu zu bringen, das die Menschen, die in dieser Welt leben, wirklich in das Himmelreich eintreten wollen und dabei kommen sie nicht an Jesus Christus vorbei.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Die Kreuzung

Alexander Kleninger, 11.09.2016
Ob wir es wollen oder nicht, aber es kommen Zeiten in unser Leben die ich "Kreuzung" genannt habe. Das ist die Zeit der Entscheidung, und genau hier, während dieser sehr wichtigen Zeit an der Kreuzung zweier Wege, muss man die richtige Wahl treffen, in welche Richtung wir unser Leben lenken. Das ist die Zeit der Überschneidung zweier Wege, des Weges, welcher zum Segen führt und des Weges, der zum Fluch führt. An der Kreuzung legen wir den ganzen zukünftigen Weg fürs Leben fest, deshalb muss man in diesem Moment die richtige Entscheidung treffen.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Das Leben hinter den Kulissen

Irina Schreiber, 04.09.2016
Wir haben einen inneren Menschen und der kann sowohl stark als auch schwach sein. Nicht der Dienst oder die Gaben stärken Ihn, sondern wie ich wandle und mich forme im Leben hinter den Kulissen, im Verborgenen. Der Teufel hat keine Angst vor dem Äußeren, er hat Angst vor deinem verborgenen Leben.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

An die Frau

Vera Kalasch, 28.08.2016
"Eine Frau soll keine Männersachen auf sich haben, und ein Mann soll keine Frauenkleider anziehen; denn jeder, der dies tut, ist dem Herrn, deinem Gott, ein Gräuel.” ‭‭5. Mose‬ ‭22:5‬ ‭