GrafikGrafik
RSSTwitterFacebookYoutubeItunes
Predigten
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Das Zeitfenster

Andreas Herzberger, 04.06.2017
Gottes Geist wirkt in Zeitfenstern, Er will Seine Kinder segnen, deshalb teilt Er ihnen Seine Vorgehensweisen mit, auf dass sie Wohlergehen genießen können. Je trainierter unser Geist in der Gegenwart und im Worte Gottes ist, desto genauer können wir unsere Eindrücke wiedergeben.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

In die Prophezeiung eingehen

Alexander Kleninger, 28.05.2017
Es ist sehr wichtig zu verstehen und zu wissen, wie man in die Prophezeiung eingeht und welche Prozesse in dieser Zeit in unserem Leben geschehen und wirken. Was mit uns geschieht und wie alles in uns und um uns herum beginnt sich im realen Wirken des prophetischen Wortes von Gott zu verändern. Diesen unglaublichen Prozess und das Wirken des prophetischen Wortes möchte ich anhand eines einfachen Beispiels zeigen, welches Jesus Christus uns in einem seiner Gleichnisse über den Sämann und den Samen, welcher auf verschiedenen Boden gefallen ist, dargestellt hat.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Ströme lebendigen Wassers

Alexander Kleninger, 21.05.2017
“Wer an mich glaubt, wie die Schrift gesagt hat, aus seinem Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.” ‭‭Johannes‬ ‭7:38‬ ‭ Jeder versteht ganz genau, dass diese Bibelstelle vom Heiligen Geist handelt. Der Heilige Geist ist dieser Strom des lebendigen Wassers, der durch uns fließen muss. Und dort Leben geben, wo keines ist. Wir müssen uns darum kümmern, dass dieser Strom wirklich in unserem Leben freigesetzt wird, um echte Frucht hervorzubringen. Und natürlich alles Nötige dafür tun, um dem Feind keine Möglichkeit zu geben, sie wieder zu verschließen.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Wähle deine Quelle

Andreas Herzberger, 14.05.2017
Wenn die Quelle Gottes uns inspiriert und wir sie als unseren Richtweiser akzeptieren, gehen wir den idealen Weg und Gottes Wille kann durch uns geschehen.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Träumen oder machen

Alexey Tolstopatov, 07.05.2017
Es gibt einen Traum von Gott, aber es gibt auch einfach unseren Traum, und wir geben uns ganz hin, um unsere Träume zu verwirklichen. Aber solange wir uns selbst nicht herausfordern, dann ist es egal wie oft du sagst, der Traum ist von Gott, dann bleibst du auch einfach mit diesem Traum. Doch Gott hat uns dazu berufen, seinen Traum zu verwirklichen, und es spielt keine Rolle, wie groß der Traum ist, höre auf den Ruf Gottes.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Ein geringer Anfang

Alexander Kleninger, 30.04.2017
Liebe das Geringe - das ist der Weg zum wahren Erbe und zum Empfangen der Verheißung Gottes. Nur das Geringe kann ein reales Fundament für das Große von Gott in deinem Leben richtig aufbauen. Gott will dir mehr geben, aber wirst du bereit sein, kannst du das von Gott Verheißene nehmen und festhalten? Deshalb unterschätze auf keinen Fall den geringen Anfang, sondern versuche vielmehr im Geringen treu und fleißig zu sein.
video link
gallery link
audio link
youtube link

Die Handlungen der Söhne Gottes

Andrey Shapovalov, 23.04.2017
video link
gallery link
no audio link
youtube link

S. und A. Shapovalov: Fragen und Antworten

S. und A. Shapovalov, 23.04.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Der sich seinesgleichen erschafft

Andrey Shapovalov, 23.04.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Juble, du Unfruchtbare

Rick Pino, 22.04.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Die Formung der Söhne Gottes

Andrey Shapovalov, 22.04.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Sag Gott Ja

Rick Pino, 22.04.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Der auf dem Thron des Lobpreises sitzt

Рик Пино, 21.04.2017
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Die Epoche des dritten Tages

Tatjana Schreiber, 16.04.2017
In der Bibel wird vieles über den dritten Tag gesagt, es gibt viele bedeutende (Heilungen, Wunder, Wiederherstellung, die Erfüllung des prophetischen Wortes) und historische Ereignisse, die genau am dritten Tage geschehen sind.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Die Erbauung von Gottes Geheimnis

Irina Schreiber, 09.04.2017
Gott ist ein Gott der Vorbestimmung. Und in allem, was er erschaffen hat, gibt ein Ziel, einen Sinn. Das Haus, die Familie, das sind Orte der Erbauung, dem Himmlischen gleich. Wo es wichtig ist, seiner Bestimmung treu zu bleiben. Was ist das Endziel in Gottes ewigem Plan, dessen Erfüller Christus ist?