GrafikGrafik
RSSTwitterFacebookYoutubeItunes
Predigten
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Kaufe die Zeit aus

Andreas Herzberger, 09.07.2017
Die Zeit ist ein Teil der Schöpfung Gottes, sie ist uns Menschen gegeben, damit wir das beste daraus machen. Die Zeit lässt den Christen reifen damit er erwachsen im Glauben wird und unterscheiden kann zwischen gut und böse. Zeit hat man nicht, sie nimmt man sich, wir wählen Ereignisse die in unseren Herzen sind, dort investieren wir unsere Zeit. Das Reich Gottes ist die beste Plattform in welche wir unsere Zeit investieren können, weil das im Himmel als gute Werke angerechnet wird. Sei weise und wähle das bessere.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Das Gebot des siebten Tages

Alexander Kleninger, 02.07.2017
In diesem Thema sprechen wir über das Gebot des siebten Tages für die Kinder Gottes, es geht um den Sabbattag der Ruhe, welchen man achten und erfüllen müsste. Der Tag, den man nicht völlig begreift und welchen das heutige Christentum wenig kennt und versteht. Und natürlich kommt sofort die Frage auf, ob die von neuem geborenen Menschen überhaupt das Gebot des siebten Tages kennen und erfüllen müssen?
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Wo hast du dein Kreuz verloren

Alexander Kleninger, 25.06.2017
Ob wir wollen oder nicht, wir können nicht von der Versuchung fliehen, wie auch unser Herr Jesus Christus nicht. Aber die Frage ist die: Können wir wie auch Jesus in seiner schweren Zeit, das Kreuz nicht hinwerfen?
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Die Sprache Gottes

Alexander Kleninger, 18.06.2017
In diesem Thema hat Gott mich dazu bewegt, die Sphäre unseres menschlichen Traumes zu berühren, und wie der Traum von Gott als Sprache, durch die Gott zu uns spricht und uns die Information aus der geistlichen Welt näher bringt, benutzt werden kann.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Die Idee Gottes

Andreas Herzberger, 11.06.2017
Gottes kreative Seite beinhaltet die Fähigkeit, Ideen auszuarbeiten, die zu außergewöhnlichen Ergebnissen führen werden. Eine Idee Gottes kann einen ganzen Lebensstil der Menschheit zum Positiven verändern. Immer wenn Gott den Menschen Ideen gibt, entstehen neue Erfindungen, Auswege aus schwierigen Situationen und neue Berufungen. Bei Geschäftsleuten, Wissenschaftlern und Visionären ist dieser Part stärker ausgeprägt.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Das Zeitfenster

Andreas Herzberger, 04.06.2017
Gottes Geist wirkt in Zeitfenstern, Er will Seine Kinder segnen, deshalb teilt Er ihnen Seine Vorgehensweisen mit, auf dass sie Wohlergehen genießen können. Je trainierter unser Geist in der Gegenwart und im Worte Gottes ist, desto genauer können wir unsere Eindrücke wiedergeben.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

In die Prophezeiung eingehen

Alexander Kleninger, 28.05.2017
Es ist sehr wichtig zu verstehen und zu wissen, wie man in die Prophezeiung eingeht und welche Prozesse in dieser Zeit in unserem Leben geschehen und wirken. Was mit uns geschieht und wie alles in uns und um uns herum beginnt sich im realen Wirken des prophetischen Wortes von Gott zu verändern. Diesen unglaublichen Prozess und das Wirken des prophetischen Wortes möchte ich anhand eines einfachen Beispiels zeigen, welches Jesus Christus uns in einem seiner Gleichnisse über den Sämann und den Samen, welcher auf verschiedenen Boden gefallen ist, dargestellt hat.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Ströme lebendigen Wassers

Alexander Kleninger, 21.05.2017
“Wer an mich glaubt, wie die Schrift gesagt hat, aus seinem Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.” ‭‭Johannes‬ ‭7:38‬ ‭ Jeder versteht ganz genau, dass diese Bibelstelle vom Heiligen Geist handelt. Der Heilige Geist ist dieser Strom des lebendigen Wassers, der durch uns fließen muss. Und dort Leben geben, wo keines ist. Wir müssen uns darum kümmern, dass dieser Strom wirklich in unserem Leben freigesetzt wird, um echte Frucht hervorzubringen. Und natürlich alles Nötige dafür tun, um dem Feind keine Möglichkeit zu geben, sie wieder zu verschließen.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Wähle deine Quelle

Andreas Herzberger, 14.05.2017
Wenn die Quelle Gottes uns inspiriert und wir sie als unseren Richtweiser akzeptieren, gehen wir den idealen Weg und Gottes Wille kann durch uns geschehen.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Träumen oder machen

Alexey Tolstopatov, 07.05.2017
Es gibt einen Traum von Gott, aber es gibt auch einfach unseren Traum, und wir geben uns ganz hin, um unsere Träume zu verwirklichen. Aber solange wir uns selbst nicht herausfordern, dann ist es egal wie oft du sagst, der Traum ist von Gott, dann bleibst du auch einfach mit diesem Traum. Doch Gott hat uns dazu berufen, seinen Traum zu verwirklichen, und es spielt keine Rolle, wie groß der Traum ist, höre auf den Ruf Gottes.
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Ein geringer Anfang

Alexander Kleninger, 30.04.2017
Liebe das Geringe - das ist der Weg zum wahren Erbe und zum Empfangen der Verheißung Gottes. Nur das Geringe kann ein reales Fundament für das Große von Gott in deinem Leben richtig aufbauen. Gott will dir mehr geben, aber wirst du bereit sein, kannst du das von Gott Verheißene nehmen und festhalten? Deshalb unterschätze auf keinen Fall den geringen Anfang, sondern versuche vielmehr im Geringen treu und fleißig zu sein.
video link
gallery link
audio link
youtube link

Die Handlungen der Söhne Gottes

Andrey Shapovalov, 23.04.2017
video link
gallery link
no audio link
youtube link

S. und A. Shapovalov: Fragen und Antworten

S. und A. Shapovalov, 23.04.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Der sich seinesgleichen erschafft

Andrey Shapovalov, 23.04.2017
video link
gallery link
audio link
youtube link

Juble, du Unfruchtbare

Rick Pino, 22.04.2017