GrafikGrafik
RSSTwitterFacebookYoutubeItunes
Predigten 05.06.2016
video link
no gallery link
audio link
youtube link

Das Feuer der Anbetung

Autor: Alexander Kleninger
Standort: Mannheim / Deutschland
Herunterladen
Hohe Qualität
Geringe Qualität

Kurzbeschreibung

Um zu entfachen und die Generation mit dem Feuer zu entzünden müssen wir unseren Platz zu den Füßen Jesu einnehmen, wie Maria es getan hat. Gott sucht nach den Menschen, die die denselben Platz wählen den Maria erwählt hat. Das ist der Platz an den Füßen Jesu, der Platz der wahren Anbeter, Menschen, die Jesus aufrichtig lieben. Die, die aufrichtig lieben werden Anbeter genannt, und ihre Liebe ist nicht vorgetäuscht. “Jesus spricht zu ihr: Frau, glaube mir, es kommt die Stunde, wo ihr weder auf diesem Berg noch in Jerusalem den Vater anbeten werdet. Ihr betet an, was ihr nicht kennt; wir beten an, was wir kennen, denn das Heil kommt aus den Juden. Aber die Stunde kommt und ist schon da, wo die wahren Anbeter den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten werden; denn der Vater sucht solche Anbeter. Gott ist Geist, und die ihn anbeten, müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.” ‭‭Johannes‬ ‭4:21-24‬ ‭ Gott sucht nicht nach Pastoren, Propheten oder Aposteln, aber er sucht nach Anbetern. Das heißt das jeder Mensch, unabgesehen von der Gabe oder dem Talent, welches von Gott gegeben ist, zuallererst ein Anbeter werden muss. Das allergrößte Ziel des Feindes, des Teufels, ist es, den Geist der Anbetung aus dem Leben der gläubigen Menschen zu stehlen. Auf diese Weise nimmt er den Menschen alles, das ist ein hinterlistiger Zugang und ein Trick, welchen der Teufel bis zum heutigen Tag nutzt.